N3GZ-Input zum Nachwuchsbarometer Öffentlicher Dienst 2019

Am Dienstag, 21. Juli von 17 bis maximal 19 Uhr via Zoom.

Das Thema

N3GZ-Mitglied Michael Fulde von Next:Public stellt die Ergebnisse des Nachwuchsbarometer Öffentlicher Dienst 2019 vor.

Die Erhebung unter knapp 2000 Studierenden der Generation Y und Z gibt Antworten auf die Fragen:

  • Was erwartet die zukünftige Generation von Arbeitnehmer:innen vom Öffentlichen Dienst als Arbeitgeber?
  • Wie nehmen sie die Ebenen Staat, Land und Kommune wahr und welche Ansprüche stellen sie an ihren zukünftigen Arbeitsplatz?
  • Mit welchen Bedürfnissen und welchen Wünschen muss sich der Öffentliche Dienst auseinandersetzen, um im Arbeitgeberwettbewerb mithalten zu können?

Michael Fulde ist seit 2018 für die Next:Public tätig und verantwortete u.a. die Redaktion des Nachwuchsbarometers Öffentlicher Dienst 2019. In seiner täglichen Arbeit beschäftigt er sich mit der Frage, wie man den Öffentlichen Dienst attraktiver gestalten kann und einen (digitalen) Kulturwandel herbeiführt. Vor seiner Tätigkeit bei der Next:Public studierte Michael Politik- und Verwaltungswissenschaften (B.A.) in Konstanz sowie Politikwissenschaft (M.A.) in Heidelberg.


Das Format

Wir starten mit einem kurzen Check-in.

Dann stellt Michael mit einem ca. 20-minütigen Vortrag Kernpunkte des Nachwuchsbarometers vor.

Anschließend öffnen wir die Runde für Fragen und kundige Kommentare.

Wir suchen noch eine:n Moderator:in für die Veranstaltung! Lust? Einfach an basanta.thapa@fokus.fraunhofer.de schreiben.


Anmeldung

Registriert euch hier für die Teilnahme, um die Einwahldaten zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.