N3GZ Input zur „Technologie-Task Force“ der Grünen

Am 1. September von 17 bis maximal 19 Uhr auf Zoom.

Das Thema

Die Bundestagsfraktion der Grünen schlägt in einem aktuellen parlamentarischen Antrag vor, mit einer interdisziplinären Technologie-Task Force (TTF) digitale und organisatorische Innovationen in die Bundesverwaltung tragen. Diese soll bestehende Innovationsteams der Ministerien ergänzen und unterstützen.

Louisa Well, Referentin der federführenden Bundestagsabgeordneten Anna Christmann, erläutert uns den Vorschlag und freut sich auf unsere Fragen und Reaktionen.

Die Referentin

Louisa Well, Jahrgang 1991, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Dr. Anna Christmann, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und betreut für sie die Themen Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Im Rahmen von Praktika oder als studentische Mitarbeiterin arbeitete sie bei der Bertelsmann Stiftung, AlgorithmWatch, der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, acatech und am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Sie hat einen Master in Science and Technology in Society von der University of Edinburgh und einen Bachelor in Politikwissenschaft von der Universität Heidelberg. Für die Masterarbeit untersuchte sie in Kooperation mit AlgorithmWatch in einer explorativen Studie, ob Arbeitslosengeld-II-Empfänger*innen durch Automatisierung mit dem ALLEGRO Fachverfahren diskriminiert werden (Ergebnis: nein). In der Bachelorarbeit untersuchte sie Internetzensur in der Türkei (Ergebnis: viel).

Das Format

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde stellt uns Louisa das Konzept der TTF vor. Fragen sammeln wir während des Vortrags im Chat. Anschließend ist Raum für eure kritischen Fragen und konstruktiven Anmerkungen.

Die Anmeldung

Meldet euch an, um die Einwahldaten zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.