Mitglieder

Univeristät Konstanz / Utrecht
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Universität Siegen
 

Referent für Digitalisierung bei der königlichen dänischen Botschaft Berlin - Dänisches Außenministerium




 

Agiles Kommunalmanagement und Bürgermeister-Coaching
Student an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Digital Governance Lab Universität Konstanz
DigitalAgentur Brandenburg GmbH, Geschäftsführer
Ein Unternehmen der Investitionsbank des Landes Brandenburg,
im Auftrag der Landesregierung Brandenburg.


Amazon Business
Stadt Duisburg - Stabsstelle Digitalisierung
Donau-Universität Krems - Zentrum für E-Governance
Bereichsleiterin Public Sector, Bitkom e.V.
Der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) ist eine AöR der Stadt Wetter (Ruhr) und ist in den Bereichen Abfall, Abwasser, Grünpflege, Straßenbau und Straßenunterhaltung tätig.
Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV)

BMJV-Dritmittelprojekt Dark Pattern Detection Project (Dapde)

D64 e. V. - Zentrum für digitalen Fortschritt

Twitter: @QuirinWeinzierl

Projektmanager bei der DigitalAgentur Brandenburg.

Die #DABB initiiert, unterstützt und begleitet die Umsetzung der Digitalisierung in allen Gesellschaftsbereichen im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg. #DABB

www.digital-agentur.de

Digitalisierungsverantwortliche bei der Stadt Wolfenbüttel
Verbandsgemeinde Wittlich-Land
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Referent für Digitalisierung beim Deutschen Landkreistag. Der Deutsche Landkreistag (DLT) vertritt drei Viertel der kommunalen Aufgabenträger, rund 96 % der Fläche und mit 56 Mio. Einwohnern 68 % der Bevölkerung Deutschlands.
Kommunale Informationsverarbeitung (KIV) Thüringen GmbH
Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) am Fraunhofer FOKUS
Student an der Universität Potsdam

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
OZG Koordinatorin für das Thema Arbeit & Ruhestand
Studentin an der Uni Kassel

Sachbearbeiterin in einer Kommunalverwaltung

Universität Oldenburg
Universität Duisburg-Essen






Als ehem. Studierender: Uni Mannheim, Uni Bonn, UWE Bristol, Uni Speyer

Als Wissenschaftler ehem. Uni Hagen, Uni Düsseldorf, aktuell Uni Bonn

Als Mitarbeiter der Verwaltung: Uni Bonn

Referent für E-Justice in der Justizbehörde Hamburg
Referentin im Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Digitalisierung und Vereinfachung von Förderverfahren
Mitarbeit im OZG-Themenfeld Forschung und Förderung

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Servicezentrum Forschung & Transfer
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Bundesamt für Sozial Sicherung
Joint eGov and Open Data Innovation Lab (JIL)
Maria-Goeppert-Str. 17
23562 Lübeck
Deutschland

ITZBund
Kompetenzzentrum Digitalisierung des KDN
Auswärtiges Amt
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Rechtsanwältin (Associate) bei REDEKER SELLNER DAHS
Stadt Recklinghausen
Dr. Angelika Schenk
Consultant Digitale Transformation | Strategie & Innovation

Dataport
Niederlassung Hamburg
Billstraße 82, 20539 Hamburg
www.dataport.de
Angelika.Schenk@dataport.de

Lehrstuhl für Technologie und Innovationsmanagement
Helmut Schmidt Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg

Stadtverwaltung Einbeck (Niedersachsen)
Programmbereich Digitalisierung am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer
Innovationsmanager im IT-Dienstleistungszentrum Berlin
Hochschule der Deutschen Bundesbank
IUBH Internationale Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschule für den öffenltichen Dienst in Bayern (Hfoed Hof)

Bayerische Akademie für Verwaltungsmanagement (BAV)

Stadtverwaltung Bamberg

Christian Schachtner Personalentwicklungsberatung

Praktikantin im Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT), Hertie School
Organisationsentwicklerin am Robert Koch-Institut
Behörden Spiegel, Lehrbeauftragte HWR
Bürgermeister Stadt Sonnewalde
MACH AG: IT-Lösungspartner für die öffentliche Verwaltung
MACH Campus, Lübeck

Felix Schmitt - Digitale Kommunale Strategien
Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (IMIS) an der Universität zu Lübeck

Joint eGov and Open Data Innovation Lab (JIL)

Working as Lead Business Analyst @Capgemini Deutschland (Business & Technology Solutions - Public Sector)

PhD-Student @Tallinn University of Technology

 

Ernst & Young
Politikberater GIZ
DigitalAgentur Brandenburg
Referentin Gesamtsteuerung Digitalisierung der Verwaltung in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern
Universität Siegen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
Universität Konstanz
Geschäftsstelle des Netzwerks Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau am

Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung e.V., Tübingen

Landesrechnungshof Brandenburg
Gemeinde Dornum
Universitätsstadt Gießen
Jugend- und Sozialamt, Stadt Frankfurt am Main
Stadt Dinslaken

Stabsstelle Nachhaltige Entwicklung

Berliner Verwaltung
Kompetenzzentrum Öffentliche IT
https://www.hertie-school.org/de/

https://home.kpmg/de/de/home/branchen/oeffentlicher-sektor.html

Kompetenzzentrum Öffentliche IT
Professorin für Public Administration, Universität Konstanz
OZG-Umsetzung in den Industrie- und Handelskammern
BWI GmbH

Zeppelin Universität

The Open Government Institute

Lehrstuhl für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik


BwConsulting - Die Inhouse-Beratung der Bundeswehr

Ehemaliger der Friedrich-Ebert-Stiftung

Stadt Salzgitter
Fachdienst Digitales und IT

 

Stadt Winsen (Luhe)
Geschäftsbereich I
Sachgebiet 10.0 Digitales

Kreis Steinfurt
KU Leuven, WWU Münster, TalTech

MA in Public Sector Innovation and eGovernance


  • Regierungspräsidium Tübingen

  • Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg (Studium B. A. und ehemalige studentische Hilfskraft am Forschungszentrum für \"Digitale Transformation\")


Freiberufliche Beraterin
Beratend in der IT-Beschaffung hauptsächlich im Rahmen der Konsolidierung des Bundes sowie der IT-Strategie mit Interessenschwerpunkt auf  die grundsätzlichen und strategischen Aspekte

 

AIOS GmbH

Traineeprogramm des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Universität Potsdam, Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Martini an der DUV Speyer
Referent im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Deutsch-Amerikanische Handelskammer San Francisco
Stadtverwaltung Luckenwalde
Amtsleiter Bildung, Jugend und IT

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Master of Science in Public Sector Innovation and eGovernance

Werkstudentin bei ]init[ AG - Umsetzung OZG

Masterstudent
Magistrat der Stadt Bremerhaven
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Informationstechniker Wilhelmsburg-Kaserne Ulm
Referent Public Sector, Bitkom e.V.
Statistisches Bundesamt
]init[ AG für digitale Kommunikation Berlin
Stadt Krefeld
Senior Consultant bei mgm consulting partners, Bereich öffentliche Auftraggeber
Projektleiterin und verantwortlich für das Thema Recruiting und Personalgewinnung im IT-Innovationszentrum des Saarlandes
Metropolregion Rhein-Neckar
Consultant bei T-Systems International GmbH
Hessische Staatskanzlei

Bereich der Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Next:Public GmbH
KDN Dachverband kommunaler IT-Dienstleister NRW
Fachkoordinatorin Einführung e-Akte an der FHöVPR Güstrow
Hertie School – Centre for Digital Governance
Referentin für Organisationsentwicklung der Freien und Hansestadt Hamburg
Fachdienst \"Informationstechnik und digitale Verwaltung \",  Landkreis Waldeck-Frankenberg
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Referat V30 - Grundsatzangelegenheiten Digitalisierung und E-Government

Product Management @ DigitalService4Germany GmbH
Landkreis Osnabrück
Hertie School of Governance
D64 e.V.
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
More in Common Deutschland e.V.

Kreisverwaltung
PDV - Premiumpartner der digitalen Verwaltung
https://www.pdv.de/

Fachliche Leitung Digitalisierung bei der Stadt Laatzen
Work4Germany Fellow im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Innovationsmanager im Programm Digital First der Freien und Hansestadt Hamburg
Research Associate
German University of Administrative Science Speyer
Chair for Information & Communication Management

Leiter IT

Landesamt für Finanzen Mecklenburg-Vorpommern

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg
Landeshauptstadt München (a.D.),

diverse Bildungseinrichtungen (Bayer. Vw-Schule, FOM, TU München ...) und ehrenamtliches Engagement

Gartner Deutschland GmbH
Stellvertretender Bundesvorsitzender der Jugend des deutschen beamtenbunds und tarifunion

Projektleiter in einem Digitalisierungsprojekt beim Regierungspräsidium Darmstadt

Personalratsmitglied im Personalrat im Regierungspräsidium Darmstadt

Smart Village App - die Open Source App für Kommunen
Kommunale Verwaltung
Senior Consultant Public Sector @ Capgemini Invent
Referent für Digitalisierung und E-Government
Hessischer Rechnungshof

Systems Engineer @ Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz
DigitalAgentur Brandenburg GmbH
Bereichsleiter Digitale Infrastruktur
E-Mail: rene.seydel@digital-agentur.de , Telefon: +49 170 5685017
Ein Unternehmen der Investitionsbank des Landes Brandenburg.
Im Auftrag der Landesregierung Brandenburg.
Registergericht: Potsdam, HRB31591  |  Vorsitzender des Aufsichtsrats: Staatssekretär Hendrik Fischer
#DABB ​ im Web | auf Twitter  #einfachmachen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Universität Wien,
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH (100% öffentliches Unternehmen)
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (Alma Mater)

Organisationsentwicklerin am Robert Koch-Institut
Chief Operating Officer / Chief Partnerships Officer @ Simprints
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin, Teamleiterin Personalmanagement
Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft, KI-Observatorium
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt \"Wissens- und Ideentransfer für Innovation in der Verwaltung (WITI)\"

Sales Support bei Deutsche Telekom Business Solutions GmbH
Master-Studentin der Politik-und Verwaltungswissenschaften & European Governance  an der Universität Konstanz & Utrecht
Referatsleiter IT Stadt Dessau-Roßlau
Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), Department Public Management

vogel et partner


Bundeskanzleramt Österreich
https://www.linkedin.com/in/sven-renz/
Ortsvorsteherin Mainz-Hechtsheim
Beraterin für Verwaltungsdigitalisierung und -modernisierung

 

Political Affairs & Business Development

@ RSBG a company of RAG-Stiftung

KU Leuven, WWU Münster, TalTech
Stadt Bochum

Stabsstelle für Digitalisierung

ILIAS opensource e-Learning e.V.
Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW

Business Process Management Consultant

Materna Information & Communications SE

Business Analyst & Consultant, Cybernetica AS, Tallinn, Estland

  • Host des eGovernment Podcast

  • Produktmanager eGovernment bei AKDB


* Büro Saskia Esken, MdB
* OK Lab Berlin / Code for Germany

Master-Student \"PAIR\" an der Zeppelin-Universität Friedrichshafen

Schwerpunkt eGovernment, Verwaltungsdigitalisierung, Smart City

Hessisches Ministerium der Finanzen
Programme Associate | PUBLIC
Kompetenzzentrum Digitalisierung des KDN,
Kommunale OZG-Themenfeldkoordination NRW
Bildung, Forschung & Förderung, Mobilität & Reisen

CTO kreisfreie Stadt Kaufbeuren
Business Analyst @Capgemini Berlin, Public Sector (Open Data & Digital Transformation)

Universität Bremen, M.A. Professional Public Decision Making

Werkstudent@CityLAB Berlin
Projektmanagement - Öffentliche Verwaltung bei XIMA FORMCYCLE
Referent der Geschäftsführung, regio iT GmbH

  • Consultant Digitalisierung und eGovernment beim Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe sowie

  • Master-Studentin Digital Management & Transformation (M. Sc.) an der SRH


Hessische Staatskanzlei - Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften, gf. wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität Potsdam, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation
Studentischer Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Öffentliche IT am Fraunhofer FOKUS
Referent für Digitalisierung und IKT im hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Alumnus der Universität Konstanz am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften

ehemalige studentische Hilfskraft - Arbeitsgruppe Public Administration Frau Prof. Dr. Ines Mergel

Standesamt Wiesbaden
]init[ AG für digitale Kommunikation
fortiss

Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services, München

Master of Public Policy Student an der Hertie School of Governance, Berlin
Forschungskolleg \"Zukunft menschlich gestalten\" der Universität Siegen

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen

FITKO
]init[ AG für digitale Kommunikation
NExT e. V. - Netzwerk: Experten für die digitale Transformation der Verwaltung
D64 e. V. - Zentrum für digitalen Fortschritt
NEGZ e. V. - Nationales eGovernment Kompetenzzentrum
BMI - Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Hertie School
MPP Hertie School of Governance & Junior Project Manager at Polyteia
Klingenstat Solingen, Stabstelle zur Steuerung der Informations- und Kommunikationstechnik
Consultant | IBM
]init[ AG und Tech4Germany
KDN Dachverband kommunaler IT-Dienstleister NRW

OffeneKommunen.NRW

Kompetenzzentrum Öffentliche IT am Fraunhofer FOKUS; Universität Potsdam
Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften