Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im N3GZ-Netzwerk steht jedem offen, der sich mit Verwaltungsdigitalisierung befasst. Macht mit!

Warum sollte ich Mitglied werden?

  1. Tausche dich mit Nachwuchskräften der digitalen Verwaltung aus und erweitere dein Netzwerk über Sektoren und Disziplinen hinweg.
  2. Erfahre von neuen Entwicklungen und spannende Chancen.
  3. Nimm an einschlägigen Veranstaltungen teil, trage zu Publikationen bei, signalisiere deine Expertise.
  4. Setze deine eigenen Ideen mit Gleichgesinnten und den Ressourcen des Netzwerks um.

Wie werde ich Mitglied?

Ganz einfach: Trage dich unter „Mitglied werden“ als Mitglied ein.
Danach du mit deinen Angaben im Mitgliederverzeichnis von N3GZ geführt.

Um mit den anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, solltest du dich auch noch für unsere Mailingliste anmelden!

Wann bin ich „Nachwuchs“?

Den Begriff „Nachwuchs“ definieren wir nicht formal.

Für uns zeichnet sich dies durch den Willen zum lockeren und kollegialen Umgang, den Mut zu vermeintlich dummen Fragen und die Lust am Ausprobieren aus.

Wer sich dem verschreiben kann, ist unabhängig von biologischem Alter, akademischen Würden und Positionsbezeichnung richtig bei uns.

Muss ich NEGZ-Mitglied werden?

Nein, für die Mitgliedschaft bei N3GZ ist keine Mitgliedschaft im NEGZ e.V. vorausgesetzt.

Wir freuen uns aber, wenn ihr unsere Arbeit indirekt durch eine NEGZ-Mitgliedschaft unterstützt.