N3GZ vorstellen

„Sie sind doch in diesem N3GZ-Netzwerk, können Sie das vielleicht kurz vorstellen?“ Panik! Wo bei so einem facettenreichen Netzwerk voller spannender Menschen und vielfältiger Aktivitäten anfangen?

Vorteil in einem Netzwerk: Ihr seid nicht die ersten, die diese Panikattacke befällt.
Hier daher ein Foliensatz, mit dem schon andere versucht haben, N3GZ zu erklären. Nutzt ihn gerne als Grundlage für eure eigenen Versuche.

Sharing is caring

Ihr habt den Foliensatz verbessert oder erweitert? Schickt eure Weiterentwicklung an basanta.thapa@fokus.fraunhofer.de, damit wir hier stets einen aktuellen und optimierten Foliensatz bzw. in Zukunft vielleicht Varianten für verschiedene Zwecke anbieten können. Für die nächsten, die sich panisch fragen: „Wie N3GZ vorstellen?“