N3GZ Input von FITKO zu FIM

Das Thema

Das Föderale Informationsmanagement (FIM) soll als Standard die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Besonderen und die Digitalisierung der Verwaltung im Allgemeinen deutlich vereinfachen. FIM besteht aus 3 Bausteinen:

  • Leistungen
  • Datenfelder
  • Prozesse

Was genau steckt aber eigentlich dahinter und wie kann der Standard in der Praxis angewendet werden? Die FITKO verantwortet das ganze Thema und wird uns alles zu FIM erzählen, was wir wissen müssen.

Die Referent:innen

FITKO

Die Föderale IT-Kooperation (FITKO) beschreibt sich selbst als den operativen Unterbau des IT-Planungsrats und verantwortet damit viele eGovernment-Projekte, darunter auch die Entwicklung des FIM-Standards. Sie schicken uns fachkundige Referent:innen – wir sind genauso gespannt wie ihr!

Das Format

Nach einer knappen Eröffnungsrunde erzählen uns die Kolleg:innen von FITKO alles, was man zu FIM wissen muss. Wir sammeln bereits während des Vortrags Fragen und Anmerkungen im Chat. Anschließend können wir wild diskutieren und Erfahrungen aus der Praxis austauschen. Durch die Veranstaltung führt uns der famose Peter Kuhn.

Eure Fragen

Sammelt eure Fragen zu FIM gerne schon im Vorfeld ganz in Ruhe auf unserem Padlet:

Datum

Donnerstag, 25 März 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Zoom
Kategorie

Über N3GZ

Wir verbinden Nachwuchskräfte aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung, die sich mit der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung beschäftigen. mehr erfahren

Veranstaltungen

September 2021
Oktober 2021
November 2021
Keine Veranstaltung gefunden!

 

 


N3GZ ist eine Gruppe des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.