N3GZ Input zu KI im BAMF

Das Thema

Johannes Wenisch berichtet uns über den praktischen Einsatz von künstlicher Intelligenz am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Im Rahmen einer Vorstellung der laufenden, teilweise produktiv genutzten Projekte werden auch die Stolpersteine auf dem Weg nicht verschwiegen. Der Fokus liegt auf dem Flaggschiff “Assistenzsystem für Sicherheitsmeldungen”, das im Rahmen einer Live-Demo vorgestellt wird.  

Was aber, wenn unser “KI-Experte” überhaupt nicht weiß, was KI ist?!

Der Referent

Johannes Wenisch leitet seit 2023 das Referat für Künstliche Intelligenz am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Im Jahr 2008 als Entwickler im IT-Bereich des Bayerischen Landesamts für Steuern gestartet, hat er dort ab 2015 das Thema Künstliche Intelligenz aufgebaut, bevor er diese Aufgabe Mitte 2018 am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen hat.

Die Moderatorin

Joana Isabel Visel ist Masterstudentin des Studiengangs “Business Intelligence and Process Management” an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Seit 3 Jahren arbeitet und forscht sie passioniert an und für die Digitalisierung der Verwaltung.

Das Format

Nach einer kleinen Kennenlernrunde hält uns Johannes einen Impulsvortrag. Anschließend ist Zeit für Fragen und Diskussion.

Die Anmeldung

Den Zoom-Link erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Hinweis: N3GZ ist ein Nachwuchsnetzwerk. Überlegt euch bitte, ob ihr in die Runde passt. Bei uns lassen alte Hasen dem Nachwuchs stets den Vortritt.


Titelbild: “Hauptsitz des BAMF in Nürnberg” von Nico Hofmann (CC BY SA 3.0)

Datum

Dienstag, 22 August 2023
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Zoom
Kategorie

Über N3GZ

Wir verbinden Nachwuchskräfte aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung, die sich mit der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung beschäftigen. mehr erfahren

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

 

 


N3GZ ist eine Gruppe des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert